BlackRock Investments

null
Die Fondsgesellschaft, der weltweit am meisten Geld anvertraut wird

Seit Gründung des Unternehmens im Jahre 1988 steht bei BlackRock stets der Gedanke im Vordergrund, ihr Handeln auf das Kundeninteresse auszurichten. Die Gesellschaft bietet Kunden ein vollständiges Angebot an Investmentlösungen über alle Anlageklassen und Regionen hinweg, kombiniert mit der herausragenden Marktexpertise von weltweit über 1.900 Investmentexperten in 30 Ländern. Durch ein führendes Risikomanagement behält BlackRock die Risiken für Investoren immer im Auge. Als Vermögensverwaltung arbeitet das Haus – im Gegensatz zu großen Banken – treuhänderisch ausschließlich für die Interesse ihrer Kunden. Dieses Vertrauen macht BlackRock mit der Verwaltung von aktuell 4,645 Bio. USD (per 31.12.2015) zum größten unabhängigen Vermögensverwalter weltweit.

Fonds

Deichbau

Steht für Stabilität

Der BSF Fixed Income Strategies Fund (WKN:  A1XEUT / ISIN: LU1040967272) strebt durch eine Kombination aus Kapitalwachstum und Erträgen auf die Vermögenswerte des Fonds über einen rollierenden Dreijahreszeitraum die Erzielung einer positiven Rendite auf Ihre Anlage an. Der Fonds strebt an, mindestens 70% seiner Vermögenswerte in festverzinsliche Wertpapiere. Höchstens 40% der Vermögenswerte des Fonds können in festverzinsliche Wertpapieren angelegt werden, die über ein relativ niedriges Kreditrating bzw. kein Rating verfügen. Bei dem übrigen Teil kann es sich um Anlagen handeln, die zum Anschaffungszeitpunkt Investmentqualität haben.

Handwerk

Steht für Rendite

Der BSF – BlackRock European Select Strategies Fund (WKN: A142H5 / ISIN: LU1308276598) bietet Investoren eine ganzheitliche Lösung, die ein europäisches Basisinvestment aus qualitativ hochwertigen Titeln suchen und den Aktienteil nicht zu hoch gewichten wollen. Das Portfolio ist breit gestreut und besteht aus Qualitätstiteln mit einem Schwerpunkt auf europäischen Anleihen und einer Beimischung an europäischen Dividendentiteln.

Dreistromland

Steht für Flexibilität

Der BSF European Opportunities Extension Fund (WKN: A0MYJN / ISIN: LU0313923228) wird mindestens 70% des Vermögens in europäische Aktienwerte und auf Aktienwerte bezogene Wertpapiere anlegen. Mindestens 50% des Fondsvermögens werden in Unternehmen mit geringer oder mittlerer Marktkapitalisierung angelegt. Die Anlagen des Fonds werden eine Vielzahl von Anlagestrategien und Anlageinstrumenten umfassen. Der Fonds beabsichtigt, die Möglichkeiten der Anlage in Derivate in vollem Umfang auszuschöpfen, indem er mit dem Ziel der Maximierung positiver Erträge Long-Positionen, synthetische Long-Positionen und/oder synthetische Short-Positionen einnimmt.

Weitsicht

Steht für Nachhaltigkeit

Der BGF New Energy Fund (WKN: 630940 / ISIN: LU0124384867) zielt auf maximalen Gesamtertrag ab. Der Fonds investiert hierzu weltweit 70% seines gesamten Nettofondsvermögens in Aktien von Unternehmen, deren Geschäftstätigkeit im Überwiegenden in den Bereichen alternative Energien und Energietechnologie liegt. Ein besonderer Schwerpunkt kann auf erneuerbaren Energien, der Energieerzeugung (zu Fortbewegungszwecken und zur standortbezogenen Nutzung), Energiespeicherung und Energie- Hilfstechnologien liegen.